Du befindest dich hier:
Relaunch: Nerdinfekt ist wieder zurück! allgemein

Relaunch: Nerdinfekt ist wieder zurück!

Wenn wir mal ehrlich sind, liest sich sowieso keine Sau solche Artikel durch.

„Yay, geil der Blog ist wieder online!“ Oder auch „Blog erstrahlt in neuem Glanz!“

Mal ganz im ernst, ist zwar schön und gut das ihr euch solche Mühe gegeben habt, aber ich sehe doch das sich was verändert hat! Außerdem ist das meiste sowieso nur langweiliges Geschwafel. Wenn ich mehr zum Blog und über die Person erfahren möchte, kann ich auch einfach auf die „Über mich“ Seite gehen. Dort stehen doch sowieso alle wichtigen Informationen drin.

Mehr oder weniger.

Und ja, ich gebe dir natürlich vollkommen recht. Solche Artikel liest sich in der Regel eh keiner durch. Aber dennoch, es ist irgendwie schon Tradition geworden das ich zu jeder „Neueröffnung“ einen kleinen Post veröffentliche. Auch zu jedem Designwechsel oder wenn neue Funktionen hinzugefügt wurden.

Also, lasst mich. Habe doch sonst nichts spannendes zu berichten, also lasst mir wenigstens das!

Wie dem auch sei, der Blog ist nun wieder online! Wobei, eigentlich war er nie wirklich offline. Im Grunde war dieser zu jeder Zeit unter dieser Domain erreichbar. Nur es hat sich seit fast einem Jahr kaum was auf diesem Blog getan. Dies ist einfach traurig, einen Blog so vergammeln zu lassen. Ich gebe es zu, ich schäme mich dafür! Immerhin mag ich das Bloggen doch so sehr. Aber Instagram hat mich doch irgendwie etwas davon abgehalten großartig Arbeit in den Blog zu stecken. Die meiste Zeit wurde dann doch in Social Media gesteckt. Aber damit ist endlich Schluss!

Nein, ich habe Instagram nicht den Rücken gekehrt, naja nicht ganz. Bin immer noch aktiv auf Twitter, nicht mehr so richtig aktiv auf Instagram (aber wer weiß, vielleicht ändert sich das auch irgendwann wieder). Aber, ich möchte nun mehr Zeit in den Blog stecken. Habe damals mit dem Bloggen angefangen. Social Media kam wesentlich später dazu. Das Bloggen hat mir schon immer sehr viel Spaß bereitet und ich möchte zu meinen alten Wurzeln zurück. Das fühlt sich für mich einfach richtig an. Etwas weniger Social Media, dafür etwas mehr Blog! Hört sich das nicht knorke an?

Wie bereits oben erwähnt, gibt es hier auch eine „Über mich“ Seite. Dort findest du alles wichtige über mich, über diesen Blog. Allerdings möchte ich eins noch loswerden! Dieser Blog soll kein Ort sein ohne Sinn und Verstand mit Kritik um sich zu werfen. Ich möchte eher mehr das positive zu meinen Hobbys hervorheben. Natürlich gibt es hier und da mal was zu kritisieren. Egal ob bei Animes, Mangas, Bücher oder Games. Aber ich persönlich habe einfach viel mehr Spaß daran das positive hervorzuheben und einfach mal negative Sachen liegen zu lassen. Einfach mal die Freude teilen, einfach mal das Teilen was einem an Games, Animes / Mangas oder Büchern, spaß macht.

Erwartet also keine all zu tiefgründigen Beiträge, die alles bis ins kleinste Detail analysieren, euch diverse Studien auf den Tisch legen oder tausend von Kleinigkeiten aufzeigen die eventuell nicht so „gut“ gelungen sind. Letztendlich spielt bei sowas sowieso der eigene Geschmack mit und jeder hat andere Anforderungen.

So, dies war es dann auch. Ich hoffe ich habe nichts großartiges vergessen.

Wünsche euch noch einen schönen Tag und vielleicht liest man sich sogar irgendwann mal. 🙂

Kommentare

  • Sebastian

    31.10.2021, 15:59 Uhr

    Sehr sehr cool! Freue mich auf kommende Beiträge und was noch so ansteht.

    Design sieht übrigens gut aus.

  • Chris

    01.11.2021, 14:28 Uhr

    Nice, freu mich, dass der Blog besser denn je wieder da ist!

Schreibe einen Kommentar

Bitte verfasse einen Kommentar.

Dein Kommentar wird vor der Freischaltung von einem Admin moderiert.