Du befindest dich hier:
Herz aus Stern von Nino Kerl bücher

Buch-Rezension: Herz aus Stern von Nino Kerl

Nino Kerl hat in diesem Jahr seinen ersten Roman „Herz aus Stern“ rausgebracht. Da ich schon seit vielen Jahren begeistert seine Videos auf Youtube gucke, konnte ich mir es natürlich nicht entgehen lassen und ebenfalls sein Buch unter die Lupe zu nehmen.

War natürlich sehr gespannt auf das, was auf mich wartet. Würde jetzt nicht behaupten das ich riesige Erwartungen hatte, wie sollte man auch wenn dies sein erster Roman war. Aber mich hat es doch sehr in den Fingern gejuckt, um was es in dem Buch geht, wie es geschrieben ist …

Das ist „Herz aus Stern“

Für die Sterne sieht es nicht sonderlich gut aus, denn diese sterben nach und nach. Ebenso sieht es um die Milchstraße auch nicht besonders gut aus. Die Galaxie scheint der Finsternis verfallen zu sein und die Königin scheint in Lebensgefahr zu sein. 

Wo letztendlich aber auch viel Finsternis ist, gibt es natürlich auch einen Lichtblick. Eine Weltraum-Piratenbande so wie ein junges Mädchen namens Su könnten es eventuell schaffen und das düstere Schicksal, welches der Galaxie droht, aufhalten. Dabei passieren viele unvorhersehbare Dinge, vor allem für das tapfere kleine Mädchen, welches sich auf ein Abenteuer in unbekannte Welten begibt. Denn es gibt nicht nur die Erde da draußen, die Galaxie ist unendlich und beinhaltet viele verschiedene Lebewesen und Planeten, die wiederum viele Geheimnisse beherbergen. 

Aber können es Aison, NekoNeko, Hatschi, Q-ma und Su auch wirklich schaffen und alle Gefahren trotzen? 

Ich möchte natürlich nicht alles vorwegnehmen, letztendlich ist es immer am schönsten die Geschichte selbst zu erleben und selber in die Welt einzutauchen. Außerdem lohnt es sich einen Blick in Herz aus Stern zu werfen.

Herz aus Stern eine Wohlfühlgeschichte!

Das Buch ist wirklich gut geschrieben. Der Schreibstil liest sich angenehm, vor allem sehr flüssig. Ich habe die Seiten nur so weggelesen, konnte gar nicht so schnell gucken wie ich plötzlich fünfzig Seiten weiter war. Der Handlung konnte man zudem sehr gut folgen, alles war schön beschrieben. Man hat hier eine gute Mischung gefunden, so das es weder zu wenig noch zu viel wurde. Man kennt es, wenn in einem Buch die Beschreibung einer Wiese mehrere Seiten in Anspruch nimmt. Dies ist hier zum Glück nicht der Fall. 

Die Charaktere sind alle wirklich gut geschrieben. Man fiebert mit, alle passen super in die Geschichte und was ich toll finde, jeder Charakter hat nochmals seine eigene Story, auf die man ebenfalls nach und nach eingeht. Ich persönlich mag sowas gerne, man kann sich viel besser in die Charaktere reinversetzen, diese werden auch direkt persönlicher, sympathischer und einfach lebendiger. Diese sind auf jeden Fall gut in Szene gesetzt und passend in die Story integriert worden. 

Die Handlung fand ich okay. Zwischendurch hätte ich mir vielleicht etwas mehr Action gewünscht, aber letztendlich fand ich es am Ende dann doch gut so, wie es war. Ich würde sogar behaupten das die Geschichte zum Ende hin noch mal ordentlich zulegt.

Nino entführt den Leser in eine tolle Welt, mit tollen Charakteren.

Fazit

Ich bin sehr glücklich mit Herz aus Stern und bereue nichts. Fand es durchweg sehr gelungen und würde es jedem weiterempfehlen. 

Was mich allerdings etwas gestört und mich auch teilweise etwas aus dem Lesefluss gebracht hat, waren die Klammern bzw. die Zusatzinformationen in Klammern. Dies hätte man auch gut weglassen können, fand ich eher etwas nervig als hilfreich zumal ich diese genaueren Erläuterung nicht gebraucht hätte. Zumal das doch relativ häufig vor kam, glaube zum Ende hin wurde es dann etwas weniger. Aber dies ist letztendlich meckern auf hohem Niveau.

Achja! Neben der tollen Welt, dem tollen Schreibstil, bietet das Buch auch zahlreiche Illustrationen von Reyhan, welche immer mal wieder auftauchen und wirklich schön anzusehen sind. Ich bin ja sowieso ein großer Fan von Illustrationen.

Von mir gibt es natürlich eine klare Kaufempfehlung!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Bitte verfasse einen Kommentar.

Dein Kommentar wird vor der Freischaltung von einem Admin moderiert.